Wir gedenken an die Opfer des Maraş Pogroms (19.- 26. Dezember 1978) !

Wir Gedenken an die Opfer des Maraş Pogroms

Wir gedenken an die Opfer des Maraş Pogroms

“Maraş ist eine südostanatolische Großstadt, in der 1978 ein staatlich geduldetes und organisiertes Massaker an Alevitinnen und Aleviten begangen wurde. Bei diesem Pogrom, das mehrere Tage andauerte, verloren Hunderte von Menschen grausam ihr Leben. 80% der alevitischen Bevölkerung verließ für immer die Stadt Maraş. Die Hintergründe dieses Massakers an Alevitinnen und Aleviten sind bis heute nicht aufgeklärt worden.” AABF

Comments are closed.